NUFATRON AG > Lösungen & Produkte > TIS#DLmanager emotach LSVA & Digital Tachograph / Fahrtenschreiber Daten Remote Download

TIS#DLmanager LSVA Deklarationsdaten / Tacho Daten Download

TIS#DLmanager

 

Mit auf die Grösse des Fuhrparkes zugeschnittenen Lizenzpaketen erlaubt Ihnen der von Nufatron entwickelte TIS#DLmanager in Verbindung mit den Telematiksystemen TRANSPO-Drive® 3010 oder 3015 den automatischen Download der LSVA Deklarationsdaten oder der Daten des Digitalen Tachographen.
TIS#DLmanager gehört zur Softwarefamilie der TRANSPO-Drive® Informationssysteme (TIS).

 

emotach LSVA Deklaration Online Auslesen

 

LSVA Deklaration online auslesen und einreichen (emotach)

Wie die Daten des Digitalen Tachographen lassen sich auch die LSVA Deklarationsdaten mit dem TRANSPO-Drive® 3010 auslesen und über eine sichere Datenverbindung direkt auf den Firmenserver übermittelt. So entfällt das mühsame und zeitaufwendige Einsammeln der LSVA Karten und deren Versand an die Oberzolldirektion (OZD).

  Remote Download emotach mit TRANSPO-Drive® 3010: LSVA Deklaration
Systembedingt durch die neuen LSVA Mautgeräte  emotach ®  (OBU-2), muss das Auslesen der Daten vom Fahrer manuell auf dem Gerät freigegeben werden, bevor das TRANSPO-Drive® 3010 via Bluetooth® direkt auf das emotach  ® zugreifen kann. Danach werden diese automatisch über eine sichere Datenverbindung auf Ihren Firmenserver übermittelt, wo sich der TIS#DLmanager um die weitere Verarbeitung kümmert und an die kostenlose Fahrzeughalter Software EmotachDirect weitergibt. So können die Deklarationsdaten bequem elektronisch an die Oberzolldirektion gesandt werden. Der TIS#DLmanager verwaltet die Ausleseintervalle gemäss den Vorgaben des Gesetzgebers und unterstützt deren Einhaltung durch frei konfigurierbare Erinnerungsfunktionen, welche den Fahrer über das TRANSPO-Drive® 3010 auf ausstehende Datendownloads aufmerksam macht.

Optional können durch das TRANSPO-Drive® 3010 neben den LSVA Deklarationsdaten auch die vom emotach ® bereitgestellten Zusatznutzen ausgelesen werden. Dies ist insbesondere bei älteren Fahrzeugen von Interesse, welche noch nicht über eine Flotten-Management-Schnittstelle (FMS) verfügen. Neben den relevanten Fahrzeugdaten können zudem die GPS-Daten des emotach    ®  für die Ortungsfunktion des TRANSPO-Drive® 3010 verwendet werden.

Externer Link EVZ-Infos zu LSVA, Umrüstung emotach ® und emotachsimulation

Digitaler Tachograph Remote Download Massenspeicher- & Fahrerdaten
Remote Download Digital Tacho mit TRANSPO-Drive 3010: Massenspeicher und Fahrerkarte  

TIS#DLmanager: Online Auslesen der Tachodaten

Das zeitaufwendige Auslesen der Massenspeicherdaten des Digitalen Tachographen mit Download Stick oder anderen Tools hat mit dem Einsatz des TRANSPO-Drive® 3010 Bordcomputersystem ein Ende. Zusammen mit dem jüngsten Mitglied unserer TRANSPO-Drive® Produktfamilie, dem TIS#DLmanager, können die Massenspeicherdaten automatisch ausgelesen werden. Der Fahrer kann in dieser Zeit ungestört seiner Arbeit nachgehen.

Entsprechend den vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Intervallen werden die Daten durch den TIS#DLmanager Ihrer angestammten Archivierungs-Software bereitgestellt und können wie gewohnt gepflegt werden. Auch die Daten der im Tachographen gesteckten Fahrerkarten werden durch das TRANSPO-Drive® 3010 ausgelesen und mittels Remotedownload über eine sichere Datenverbindung auf Ihren Firmenserver übertragen.

Zusätzlich werden dem Disponenten mit den aktuellen Fahrerdaten und Restlenkzeiten wichtige Infos geliefert, welche direkt in der Dispositions-Software angezeigt werden können. So kann optimal und effizient geplant und teure Ausfälle vermieden werden.